Galenus Gastprofessur an der Universität North Carolina at Chapel Hill (19.September -7.Oktober 2022)

Mit der Gastprofessur von Herrn Prof. Gregor Fuhrmann, Leiter des Instituts für Pharmazeutische Biologie der Universität Erlangen an der Eshelman School of Pharmacy der Universität von North Carolina at Chapel Hill, kehrt die Stiftung nach vier Jahren Pause wieder zu den „transatlantischen“ Veranstaltungen im Format der Gastprofessur zurück.
Prof. Fuhrmann, Gewinner zahlreicher renommierter Wissenschaftspreise der letzten Jahre, der sich schwerpunktmäßig mit der Erforschung von extrazellulären Vesikeln beschäftigt, trifft mit seiner Gastgeberin die stellvertretende Leiterin der Abteilung „Pharmaco-Engineering and Molecular Pharmaceutics", Frau Prof. Juliane Nguyen. 

Details zum Programm der Gastprofessur sowie das Thema der traditionellen keynote lecture werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.